Die schönsten neuen Taschen der Saison
Designer-Handtaschen & It-Bags

NN14 – Marc Jacobs letzter Entwurf für Louis Vuitton

Wie setzt man sich als Designer ein Denkmal wenn man eines der grössten Modehäuser unserer Zeit verlässt? Richtig, man modernisiert eine Ikone, eine Legende und gibt ihr einen modernen Touch und vermarktet sie mit einer Kampagne eines Paukenschlags würdig.
Die Legende: die LV Noé Bag, kreiert 1932 von Gaston-Louis Vuitton um Champagner Flaschen stilvoll zu transportieren.
Der moderne Touch: Noch als Beutel erkennbar, aber kleiner, straffer und eleganter in der Form, streamliniger
Der Name: NN14
Die Kampagne: Steven Meisel porträtierte die Musen von Marc Jacobs. Dazu gehören Catherine Deneuve, Sofia Coppola, Gisele Bündchen, Fan Bingbing, Caroline de Maigret und Edie Campbell, welche die letzte Show von Marc Jacobs eröffnete.
Einziger Wehrmutstropfen: der Name klingt nach einer chemischen Verbindung

Limitierte Auflage l´Extraordinaire

Widmen wir uns zunächst der limitierten Auflage, die wohl einen Wendepunkt für Louis Vuitton einläutet. Aufgrund schwindender Umsätze will das Luxushaus noch luxuriöser und limitierter werden.
Unter dem Namen Les Extraordinaires sind die Sondermodelle der NN14 verziert mit Federn, Kristallen, Nieten und Applikationen aus Alligatorleder. Gemeinsam mit der einfacheren Version, die ins Standardprogramm aufgenommen wird, haben die Modelle folgendes gemeinsam:

  • einen von Hand gefalteten Ledertroddelzug
  • einen einen Ledergriff auf dem der Name Louis Vuitton eingestanzt ist
  • das typische LV Schloss mit Schlüssel
  • eine herausnehmbare und mit Reissverschluss zu schließende Innentasche

l’Extraordinaire – Belle de Nuit

Die Belle de Nuit ist mysteriös. Verziert mit Kristallen und Federn wirkt sie wie das Accessoire einer Fee. Fasanen- und Pfauenfedern schmücken den NN14 Beutel. Es dauert sechs Tage, die Federn akkurat von Hand anzunähen, mitunter der Grund für den Preis: US$24,700
Die Belle de Nuit wird ab 15. Februar zu kaufen sein

l’Extraordinaire – Showgirl

Showgirl ist sexy und extravagant verziert mit Swarovski Kristallen und metallenen Bolzen, doch nicht genug, das feine Leder der NN14 wird unterbrochen durch Alligatorleder. Der Preis: US$31,500

l’Extraordinaire – Prima Donna

Prima Donna lebt von unterschiedlichen Materialien wie Schmucksteine, Perlen, Pailetten und Ponyhaar. Der Preis: US$20,600

l’Extraordinaire – Feline

Feline ist aus kurz geschorenem Nerz gearbeitet und verziert mit feinsten Swarovski Steinchen, die von Hand aufgestickt wurden. Der Preis: US$20,600

l’Extraordinaire – Diva

Die Diva wirkt launisch und extravagant mit ihren Verzierungen. Der Preis: US$13,700

Soviel zunächst zur streng limitierten Version der NN14 Bag. Ich werde nochmals auf die NN14 zurück kommen mit einem Post zu den Modellen, welche in die Standardkollektion aufgenommen werden.

Letzte News

Top