Handtaschen
von 439 Marken
Über 13200 Taschen, davon 1650 im Sale

V73 Lady Italia – Shopper mit Birkin-Print

V73 Shopper Lady Italia mit Birkin-PrintViele dachten, dass sich Hermès diesen Schabernack nicht gefallen lassen würde, als V73 seine mit der Birkin-Bag bedruckten Tote-Bags vor über einem Jahr auf den Markt brachte. Nach der B-Bag von Leghilà nun der x-fache Hersteller, der mit der Birkin ein Geschäft machen will. Aber es scheint anders zu sein, denn die künstlerische gemalte Version der Birkin-Bag auf der Lady Italia von V73 scheint vor den Rechtsanwälten von Hermès Gnade zu finden. Gut für uns, denn die V73 Tasche ist ein schöner Hingucker und eine wohlproportionierte Tote-Bag.
Entworfen hat die V73 Handtaschen die Kunststudentin Elisabetta Armellin. In ihrem kleinen venezianischen V73 Atelier kam ihr die Idee eine Tasche in vielen Farben zu entwerfen. Heute gibt es die bedruckte Birkin-Tote Lady Italia in 16 Farben. Im Gegensatz zur B-Bag, die klar die Form aufnimmt, malte Elisabetta Armellin die Taschenikone nach und bedruckt damit Tote-Bags aus Canvas. Stilecht wird dazu ein Schlösschen geliefert und der Metallverschluss ist auch echt.

Die Birkin-Bag für den Strand

Wer also wie Marc Jacobs eine Birkin-Bag mit an den Strand nehmen möchte, erhält hier die Möglichkeit. Der Shopper ist innen mit rotem Stoff ausgekleidet und weist vier Innentasche sowie ein Handyfach auf. Ein verdeckter Magnetverschluss sorgt für etwas Sicherheit und Metallfüsschen stilecht für Schutz.

29.04.2012 | Steffi