Die schönsten neuen Taschen der Saison
Designer-Handtaschen & It-Bags

Chanel 2.55

 2.55 Reissue Überschlagtasche Staubbeutel silbern
2.55 Reissue Überschlagtasche Staubbeutel silbern
3.655,00 €
 2.55 Reissue Flap Bag Staubbeutel creme, Lammfell
Chanel
2.55 Reissue Flap Bag Staubbeutel creme, Lammfell
1.750,00 €
 2.55 Reissue Flap Bag
Chanel
2.55 Reissue Flap Bag
3.500,00 €
 2.55 Flap Bag
Chanel
2.55 Flap Bag
4.900,00 €
  2.55
Chanel
2.55
2.550,00 €
 2.55 Umhängetasche
Chanel
2.55 Umhängetasche
2.650,00 €
 Tasche 2.55 klein
Chanel
Tasche 2.55 klein
2.350,00 €
 Umhängetasche 2.55 aus Jersey in Dunkelblau
Chanel
Umhängetasche 2.55 aus Jersey in Dunkelblau
3.200,00 €
 Flap Bag 2.55
Chanel
Flap Bag 2.55
1.850,00 €
 2.55 Flap Bag
Chanel
2.55 Flap Bag
999,00 €
 2.55
Chanel
2.55
4.800,00 €
 Flap Bag 2.55 Timeless Patchwork
Flap Bag 2.55 Timeless Patchwork
1.490,00 € 1.099,00 €
-26%
 2.55 in Bronze aus Leder
Chanel
2.55 in Bronze aus Leder
4.200,00 €
 2.55 Reissue Flap Bag
Chanel
2.55 Reissue Flap Bag
1.623,00 €
 2.55
Chanel
2.55
2.480,00 € 2.190,00 €
-12%
 2.55 Reissue Flap Bag
Chanel
2.55 Reissue Flap Bag
3.472,00 €
 Lambskin Fanny Pack Waist Black
Chanel
Lambskin Fanny Pack Waist Black
2.020,00 €
 2.55 Reissue Flap Bag
Chanel
2.55 Reissue Flap Bag
3.750,00 €
 Jumbo Flap Bag
Chanel
Jumbo Flap Bag
4.500,00 €
 2.55 Double Flap Bag Medium
Chanel
2.55 Double Flap Bag Medium
3.000,00 €
 02.55 Reissue
Chanel
02.55 Reissue
3.800,00 €
 2.55 Double Flap Bag Medium
Chanel
2.55 Double Flap Bag Medium
3.300,00 €
 2.55 Classic Flap Bag
Chanel
2.55 Classic Flap Bag
2.550,00 €
 2.55 Double Flap Bag Medium
Chanel
2.55 Double Flap Bag Medium
2.337,00 €
 2.55 Double Flap Bag Medium
Chanel
2.55 Double Flap Bag Medium
4.000,00 €
 2.55 Double Flap Bag Medium
Chanel
2.55 Double Flap Bag Medium
2.500,00 €
 2.55 Double Flap Bag in Schwarz
Chanel
2.55 Double Flap Bag in Schwarz
3.429,00 €
 2.55 Double Flap Bag Medium
Chanel
2.55 Double Flap Bag Medium
2.320,00 €
 2.55 Vintage-Tasche
Chanel
2.55 Vintage-Tasche
3.485,00 €
 2.55 Double Flap Bag Medium
Chanel
2.55 Double Flap Bag Medium
2.100,00 €
 2.55 Classic Flap Bag Mini
Chanel
2.55 Classic Flap Bag Mini
2.980,00 €
 2.55 Tasche
Chanel
2.55 Tasche
3.890,00 €
 2.55 Jumbo Flap Bag
Chanel
2.55 Jumbo Flap Bag
3.000,00 €
 2.55 Reissue Flap Bag Medium mit Chevron-Steppung
Chanel
2.55 Reissue Flap Bag Medium mit Chevron-Steppung
4.500,00 € 4.300,00 €
-4%
 Flap Bag 2.55
Chanel
Flap Bag 2.55
4.190,00 €
 2.55 Flap Bag in Weiß
Chanel
2.55 Flap Bag in Weiß
3.366,00 €
 2.55 Flap Bag aus Wildleder
Chanel
2.55 Flap Bag aus Wildleder
2.400,00 €
 Mini Sac 2.55
Chanel
Mini Sac 2.55
2.300,00 €
 2.55 Classic Flap Bag Medium in Braun
Chanel
2.55 Classic Flap Bag Medium in Braun
2.450,00 €
 2.55 Flap Bag Medium aus Chinchillapelz
Chanel
2.55 Flap Bag Medium aus Chinchillapelz
3.228,00 € 2.400,00 €
-26%
 Limited Edition 2,55
Chanel
Limited Edition 2,55
1.500,00 €
 2.55 Flap Bag
Chanel
2.55 Flap Bag
3.199,00 € 2.749,00 €
-14%
 2.55 Flap Bag
Chanel
2.55 Flap Bag
4.600,00 €
 2.55 Medium Classic Double Flap Bag
Chanel
2.55 Medium Classic Double Flap Bag
3.800,00 €
 2.55 Tasche
Chanel
2.55 Tasche
1.800,00 €
 2.55 Medium Flap Bag
Chanel
2.55 Medium Flap Bag
2.000,00 €
 2.55 Flap Bag
Chanel
2.55 Flap Bag
4.292,00 €
 2.55 Tasche
Chanel
2.55 Tasche
3.551,00 € 2.470,00 €
-30%
 Reissue 2.55
Chanel
Reissue 2.55
1.199,00 €
 2.55 mit Lochmuster
Chanel
2.55 mit Lochmuster
2.000,00 € 1.600,00 €
-20%

Vintage Chanel 2.55 - Erbstück, Designikone und Must-Have

Einfach die perfekte Handtasche

Nur wenige Handtaschen sind Erbstück, Design-Kult, Ikone und ein Symbol weiblicher Emanzipation. Die Chanel 2.55 manchmal auch als Flap Bag 2.55 bezeichnet oder auch nur 2.55 ist die Ikone unter den Damenhandtaschen und für viele ein unerreichbarer Traum.

Es ist nicht nur der Name Chanel, den man bezahlt, sondern es ist vor allem die hervorragende Qualität, das perfekte Handwerk, welches den Preis von mindestens 3.000 Euro rechtfertigt. Ja rechtfertigt! 180 Arbeitsschritte sind nämlich nötig um eine Chanel 2.55 herzustellen und mindestens 5 Jahre Berufserfahrung im Hause Chanel als Täschner werden vorausgesetzt bevor man sich an eine 2.55 heranwagen darf.

Geschichte der Chanel 2.55

Bereits in den 20er Jahren trug sich Coco Chanel mit dem Gedanken eine Damenhandtasche nach dem Vorbild der mit einem Schulterriemen ausgestatteten Militärtaschen zu designen. Doch erst als sie auch ihrem Schweizer Exil in den 50er Jahren nach Paris zurückkehrte um ihr Modehaus neu zu eröffnen, setzte sie ihren Plan in die Tat um und zeigt im Februar 1955 ihre erste Chanel Handtasche. Das Modell war eine Revolution und Sensation. Bis dato gab es keine Schultertaschen für Damen, die ihnen Freiheit gab ihre Hände in Mantel-oder Jackentaschen zu stecken. Die Chanel 2.55 war revolutionär und das Accessoire für eine sich immer mehr emanzipierende Damenschaft, die es leid war gegängelt zu werden.

Die ersten 2.55 aus braunem und schwarzem Leder

Die allerersten Modelle waren aus braunem und schwarzem gestepptem Leder in diamantförmigem Rautenmuster heute als Matelassé bekannt, gefertigt und innen mit weinrotem Leder ausgeschlagen. Sie wurden mit dem sogenannten Mademoiselle-Lock geschlossen, einem drehbaren Riegelverschluss aus goldfarbenem Metall und an Gliederketten mit Metallösen getragen. Charakteristisch bereits die rechteckige Form, der doppelte Überschlag, und die kleine Einschubtasche mit halbmondförmiger Oberkante (heute bekannt als Mona Lisas Lächeln) an der Rückseite der 2.55, worin Coco Chanel Kleingeld verstaute. Für Liebesbriefe, die Mademoiselle Chanel gerne mit sich trug, war auf der Innenseite des ersten Überschlags eine kleine Reißverschlussinnentasche eingearbeitet. Die zwei verschlungenen CC, die das Logo bilden, waren auf dem Innenfutter eingestickt. Zusätzlich zum großen Innenraum ermöglichten 3 Balgtaschen, das Innenleben der 2.55 zu strukturieren.

Frauen wie Romy Schneider, Mia Farrow, Jane Fonda, Brigitte Bardot sollten in den folgenden Jahrzehnten die Chanel 2.55 Flap Bag tragen und ihren Ruf als ultimative Handtasche festigen - bis 1983 ein gewisser Karl Lagerfeld die kreative Leitung bei Chanel übernimmt und die Umhängetasche neu entwickelt, in dem er ihr ein neues Schloss aus verschlungenen CC-Initialen verpasst, sie beständig aus verschiedenen Materialien wie Tweed, Jeans, Lackleder oder Kroko auf den Markt bringt und somit die 2.55 als Designikone etabliert.

Chanel Re-Issue 2.55 von 1985

Zum 50. Geburtstag 1985 entwirft Karl Lagerfeld die Re-Issue der 2.55, die entgegen seiner bisherigen Entwürfen wiederum das Original-Schloss, das Mademoiselle-Lock trägt und in den Trageketten keinen eingeflochtenen Lederriemen besitzt. Außerdem ist die Re-Issue in 5 verschiedenen Größen designt:

  • the Baby
  • Small
  • Medium
  • Large
  • Jumbo (sehr selten zu finden)

Design-Charakteristika der Chanel 2.55

  • Rechteckige Grundform
  • Doppelter Überschlag
  • Rückseitige Einschubtasche mit halbmondförmiger Oberkante (Mona Lisas Lächeln)
  • Diamantenförmige Stepp-Optik
  • Weinrotes Innenleder
  • Verflochtenen Metalltrageriemen
  • Reißverschlussfach an Innenseite des äußeren Überschlages
  • Chanel-Logo im inneren Überschlag
  • Drei Balgtaschen

Fendi Baguette

fendi baguette

Die Baguette ist seit Jahrzehnten begehrt und der Klassiker unter den luxuriösen Fendi Taschen. Sie besticht durch ihre praktische kompakte Form, ihre bequeme Trageweise und eine Vielzahl an Designs. Gehört in jeden Kleiderschrank!

Loewe Amazona

loewe-amazona-bag

Seit 1975 begeistert die Loewe Amazona moderne Frauen und steht für Unabhängigkeit und Eleganz. Man kann sie zu jeder Tages und Nachtzeit tragen, egal ob zum Candle-Light Dinner oder Business Meeting. Ein Must-Have unter den Luxustaschen!

Bottega Veneta Knot

bottega-veneta-knot

The Knot, die Clutch mit dem geknoteten Seil als Verschluss. Keine andere Clutch hat einen solchen Kultstatus wie diese - ein Evergreen!